TangoSommer Dresden 2016
TangoFeuerwerk Dresden

Seminario, Workshops
Praktika & Show

Buenos Aires

Sofia Saborido
& Pablo Inza


Nach jahrzehntelanger Erfahrungen rund um den Globus in den bedeutendsten Tangofestivals wurden Pablo und Sofia zu einem internationalen Referenzpunkt in der Tangoszene. Ihr professioneller Weg aus Hin- und Herbewegungen zwischen Argentinien und dem Rest der Welt sowie ihre fachliche Sicht auf den Tanz sind in den Tangogemeinschaften weithin geschätzt. Raffinierte Pädagogen, Performer, Choreografen, Schauspieler usw. Pablo und Sofia sind zwei erfolgreiche Künstler, die seit Jahr 2013 zusammenarbeiten und eines der renommiertesten Paare kreieren, die der Argentin-Tango derzeit hat. http://pabloysofia.com

Seminario, Workshops
Praktika & Show

Florenz

Patricia Hilliges &
Matteo Panero


Patricia Hilliges und Matteo Panero unterrichten gemeinsam seit 1998, leben in Florenz und beweisen mit ihrem hohen künstlerischen Niveau, wie sich der Tango auf europäischer Ebene ständig weiterentwickelt. Sie zeichnen sich durch ihre Eleganz und Harmonie im Tango Salon aus. Aus der in Buenos Aires und in zahlreichen Shows gesammelten Erfahrung ist ein phantasiereicher und musikalischer Stil entstanden. Für Matteo & Patricia steht der Tango für eine Kultur, die ein Bedürfnis des Menschen zum Ausdruck bringt. Sie verbreiten diese Kultur und teilen sie mit den Teilnehmern an ihren Workshops in einer freundschaftlichen und humorvollen Atmosphäre.

Workshops & DJing

Norwich

Michael Lavocah


Michael Lavocah (Norwich) 
Michael Lavocah hat bereits drei Bücher über die Tango Orchester geschrieben.:
(1)Tango Stories / Tango Geschichten - Was uns die Musik erzählt
(2) Tango Masters vol.1: Aníbal Trolo
(3) Tango Masters vol. 2: Osvaldo Pugliese
Neben seiner Tätigkeit als Autor begeistert er mit Vorträgen, Workshops und als DJ.
Foto: Annegret Stanke

Konzert & Ball

Moskau

Solo Tango Orquesta


Kraftvolle Energie, verbunden mit höchster Qualität und dem perfekten Sinn für Stil zeichnet das Solo Tango Orquesta aus.
Nach der Gründung im Sommer 2010 errangen die vier Musiker in unglaublich kurzer Zeit internationale Anerkennung und wurden inzwischen zum „offiziellen Orchester“ vieler Tangofestivals weltweit.
Wir sind sehr glücklich darüber, die vier Musiker immer wieder für unser Fest gewinnen zu können. 
Ein kurzes Filmportrait über das Solo Tango Orquesta findet ihr hier.
Foto: Ishka Michocka

Tango Ball

Belgrad

Beltango Quinteto


Das Beltango Quintett wurde 1998 in Belgrad von Aleksandar Nikolic (Bandoneon) gegründet.
Seitdem sind sie auf den großen Festivals unterwegs und treffen mit ihrer Spielweise und Sympathie die Herzen der Tänzer und Zuhörer.
Wir freuen uns, dieses hervorragende Quintett zum ersten mal in Dresden zu erleben. https://www.beltango.com/about/beltango

Konzert

Leipzig

Andreas Küttner


Nach einem Studium in klassischem Gesang und Ausflügen in zahlreiche Genres hat Andreas Küttner im Tango seine
musikalische Heimat gefunden.
In der Melancholie und Dramatik des Tangos entfaltet seine warme und präsente Stimme ihre volle Ausdruckskraft. 
Neben den Auftritten mit seinem Ensemble ¡SIN DUDA! ist er auch mit anderen Tango-Orchestern zu erleben.
Darüber hinaus ist er als Tangolehrer in Leipzig und ganz Deutschland tätig.
Foto: Ishka Michocka

TangoFest Dresden bei Facebook
Tres Tangos
dobleA